Allgemeines 

Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses Forum nutzen würden, um Kommentare zur Planung und Ausführung der Schülerkurse einstellen würden.

 

Kommentare: 7
  • #7

    Markus Stenzel (Sonntag, 10 Mai 2015 16:05)

    Ich möchte mich den Stimmen in diesem Forum anschließen und mich ganz herzlich im Namen des Abi Online-Kurs "AO4" des Theodor-Schwann-Kollegs (Neuss) bei Frau Dr. Barzen und Frau Dr. Siebenkotten für die informative und professionell durchgeführte Veranstaltung bedanken.
    Was wir erlebt haben war "Biologie zum Anfassen" und - soviel ist sicher - sollte dieses Thema in der Abiprüfung angesprochen werden, werden wir alle sicherlich glänzend abschneiden. Vielen, herzlichen Dank dafür!
    Ihr (täglich mutierender, homozygoter Mutant) Markus

  • #6

    Bio LK: Hollenberg-Gymnasium-Waldbröl (Freitag, 23 Januar 2015 21:50)

    Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei dem Science to Class Team bedanken. Es war ein sehr informativer Tag. Besonders gut gefallen hat mir, dass wir selbstständig arbeiten konnten und somit uns mit dem Thema des genetischen Fingerabdrucks auseinander setzen konnten. Es wurde alles sehr professionell organisiert, so dass wir außerdem einem Einblick in die berufliche Tätigkeit in einem Labor bekommen konnten. Ich bin der Meinung, dass es sich sehr lohnt mit dem Science to Class Team zu arbeiten, da aus dieser Erfahrung nur positives entnommen werden kann. Mit freundlichen Grüßen Kim (Biologie LK, Hollenberg-Gymnasium-Waldbröl)

  • #5

    Bio LK AMG Köln (Montag, 26 Mai 2014 09:15)

    Im Namen des Leistungskurses kann ich mich an dieser Stelle für einen äußerst interessanten, hervorragend organisierten und bereichernden Workshop zum genetischen Fingerabdruck bedanken! Wir waren alle begeistert von der praktischen Durchführung, den Ergebnissen und von Ihrer professionellen und engagierten Kursleitung!

    Vielen Dank für diesen Tag - gerne und bald wieder!

    Herzliche Grüße vom AMG Köln
    Glynis Dirla

  • #4

    Bio LK MSE (Angelina) (Freitag, 24 Januar 2014 15:44)

    Im Namen des Kurses kann ich ein großes Lob aussprechen. Wir fanden es sehr interessant. Insbesonders fanden wir es gut, dass jeder alles machen konnte und auch an seiner eigenen DNA. Es war sehr schön mal mit professionelem Material arbeiten zu dürfen. Auch hat uns die beilaufende Präsentation sehr gut gefallen, da man so alles noch mal nachlesen konnte. Insgesamt fanden wir die Erklärungen auch sehr nachvollziehbar und ansprechend gestalltet. Als kleiner Kritikpunkt hätte man die Pausen etwas anders mit Theorie bestücken könne, dies wurde aber nur teilweise als Kritik in unserem Kurs abgegeben.
    Insgesamt fanden wir es sehr gut und hoffen, dass andere Kurse diese Erfahrung auch noch machen können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Der Bio LK der Marienschule Euskirchen
    geschrieben von Angelina

  • #3

    Bio Lk des Clara-Fey-Gymnasiums (Samstag, 18 Januar 2014 13:33)

    Liebes science to class team,
    wir möchten uns für den sehr interessanten Labortag bedanken. Es war eine großartige Möglichkeit die Arbeit in einem Labor zu erleben. Wir konnten das, was wir im Unterricht schon rein theoretisch zur PCR und Gelelektrophorese gelernt haben, selbst anwenden und auf diese Weise sehr gut vertiefen. Außerdem haben wir neue faszinierende Information bekommen und uns beim Pipettieren schon wie richtige Laboranten gefühlt.
    Vielen Dank und wir werden Euch auf jeden Fall an die anderen Bio Kurse weiterempfehlen.

  • #2

    Ina Siebenkotten (Montag, 14 Oktober 2013 22:49)

    Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei dem Team von Science Bridge für die vielfältige Unterstützung bei der Planung und Realisation des mobilen Schülerlabors bedanken.
    Ina Siebenkotten, science to class

  • #1

    Wolfgang Nellen (Donnerstag, 10 Oktober 2013 19:02)

    Wir wünschen Science-to-Class einen guten Start und ganz viel Erfolg!
    Wolfgang Nellen
    Science Bridge (Kassel)